Arbeitsrecht

ARBEITSRECHT BOCHUM: 0234/52009541

 

ARBEITSRECHT HAGEN: 02331/7368374

 

Corona und Arbeitsrecht - die Kanzlei hat weiterhin geöffnet. Nutzen Sie gerne auch die E-Mail-Beratung:

 

mail@rechtsanwalt-atmaca.com

 

 

oder vereinbaren Sie einen Termin zur Videokonferenz via Skype:

 

Rechtsberatung Skype

 

Corona und Arbeitsrecht - unter Arbeitsrecht aktuell unten einfach auf die Hyperlinks klicken!

 

Rechtsanwalt Marco Atmaca verfügt über langjährige Erfahrung in Fragen des Arbeitsrechts. Durch seine früheren Tätigkeiten als Geschäftsführer einer international tätigen Veranstaltungs-GmbH einerseits und als Arbeitsrechtler der Gewerkschaft ver.di Bezirk Mittleres Ruhrgebiet andererseits kennt er sowohl die Arbeitgeber- als auch die Arbeitnehmerperspektive. Die Fachanwaltsausbildung 2017 beim Deutschen Anwaltsinstitut sowie ständige Fortbildung durch Fachseminare im Arbeitsrecht bei der Rechtsanwaltskammer Hamm und dem Deutschen Anwaltsinstitut gewährleisten arbeitsrechtliches Wissen auf dem aktuellsten Stand. Rechtsanwalt Atmaca ist zudem im Arbeitsrecht freiberuflicher Kooperationsanwalt der Kanzlei Alegos in Hagen und Frankfurt am Main. Er berät und vertritt Arbeitnehmer und Arbeitgeber bundesweit insbesondere in den Bereichen:

 

  • Kündigung des Arbeitsverhältnisses (betriebsbedingte, verhaltensbedingte oder personenbedingte Kündigung)
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch außerordentliche Kündigung
  • Abmahnungen
  • Urlaub
  • Krankheitsbedingte Arbeitsunfähigkeit
  • Home-Office
  • Kurzarbeit
  • Dienst- und Firmenwagen
  • Freistellung vom Arbeitsverhältnis
  • Schwerbehinderung und Gleichstellung im Arbeitsverhältnis
  • Elternzeit und Mutterschutz im Arbeitsverhältnis
  • Versetzungen
  • Abfindungen
  • Teilzeit- und Befristungsfragen
  • Betriebsübergang
  • Vertretung in arbeitsgerichtlichen Prozessen
  • Vertretung im Kündigungsschutzprozess
  • Gestaltung und Prüfung von Aufhebungs- und Abwicklungsverträgen
  • Gestaltung und Prüfung von Arbeitsverträgen
  • Prüfung und Erstellung von Arbeitszeugnissen
  • Alltägliche arbeitsrechtliche Fragen

Arbeitsrecht aktuell:

Einladung von Schwerbehindertem zum Vorstellungsgespräch auch bei vollem E-Mail-Postfach (BAG, 23.01.2020, 8 AZR 484/18)

Keine vorsorgliche Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung vor Entscheidung über Gleichstellungsantrag (BAG, 22.01.2020, 7 ABR 18/18)

Massenentlassung beim Automobilzulieferer TWB Hagen: Kündigung unwirksam (LAG Hamm, 22.01.2020, 3 Sa 1194/19)

Entgeltfortzahlung bei neuer Krankheit während bestehender Arbeitsunfähigkeit (BAG, 11.12.2019, 5 AZR 505/18)

Überstunden bei Freistellung im Prozessvergleich (BAG, 20.11.2019, 5 AZR 578/18)

Berechnung der Wochenfrist bei Krankengeld (SG Düsseldorf, 07.10.2019, S 9 KR 589/19)

Krankes Kind zur Arbeit mitnehmen rechtfertigt keine fristlose Kündigung (ArbG Siegburg, 04.09.2019, 3 Ca 642/19)

Kündigungszugang: Wann leert der Durchschnittsbürger seinen Briefkasten? (BAG, 22.08.2019, 2 AZR 111/19)

Pauschalvergütung von Überstunden durch Betriebsvereinbarung (BAG, 26.06.2019, 5 AZR 452/18)

Verpflichtung zur Arbeitszeiterfassung (EuGH, 14.05.2019, C-55/18)

Arbeitgeber müssen auf drohenden Verfall von Urlaub aus vergangenen Jahren hinweisen (LAG Köln, 09.04.2019, 4 Sa 242/18)

Nicht beantragter Urlaub verfällt nicht automatisch (BAG, 19.02.2019, 9 AZR 541/15)

Keine Widerruflichkeit von außerhalb der Geschäftsräume abgeschlossenen arbeitsvertraglichen Aufhebungsverträgen (BAG, 07.02.2019, 6 AZR 75/18)

Rechtsmissbrauch bei sachgrundloser Befristung (LAG Berlin-Brandenburg, 31.01.2019, 21 Sa 936/18)

Muss Terrassentür zur Kantine geschlossen bleiben? (LAG Düsseldorf, 12.12.2018, 12 TaBV 37/18)

Lehrerin mit Kopftuch: Entschädigung für abgewiesene Bewerberin (LAG Berlin-Brandenburg, 27.11.2018, 7 Sa 963/18)

Urlaubsanspruch erlischt nicht automatisch (EuGH, 06.11.2018, C-619/16, C-684/16)

Mindestlohn wird stufenweise erhöht (BReg, 05.11.2018)

Schriftform für Arbeitsverträge aufgrund von Altersgrenzen (BAG, 25.10.2017, 7 AZR 632/15)

Vergütung von Reisezeiten bei Auslandsentsendung (BAG, 17.10.2018, 5 AZR 553/17)

Überbezahlung eines Betriebsratsvorsitzenden (ArbG Essen, 04.10.2018, 6 BV 40/18, 1 Ca 1124/18)

Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub auch für die Zeit des Elternurlaubs? (EuGH, 04.10.2018, C-12/17)

Verzugspauschale bei verspäteter Zahlung des Arbeitsentgelts? (BAG, 25.09.2018, 8 AZR 26/18)

Unwirksamkeit einer vertraglichen Ausschlussfrist beim Mindestlohn (BAG, 18.09.2018, 9 AZR 162/18)

Kündigung durch Kirche wegen Wiederheirat kann Diskriminierung sein (EuGH, 11.09.2018, C-68/17)

Kein Verwertungsverbot rechtmäßiger offener Videoüberwachung des Arbeitgebers durch bloßen Zeitablauf (BAG, 23.08.2018, 2 AZR 133/18)

Kündigung eines Busfahrers wegen Kassierens von Kundengeldern ohne Ausdruck von Fahrscheinen (LAG Berlin-Brandenburg, 16.08.2018, 10 Sa 469/18)

Arbeitskampf: Streikbruchprämie ist zulässiges Kampfmittel (BAG, 14.08.2018, 1 AZR 287/17)

Eigenmächtige Inanspruchnahme von Urlaub rechtfertigt fristlose Kündigung (LAG Düsseldorf, 10.07.2018, 8 Sa 87/18)

Kein versicherter Wegeunfall trotz gewöhnlicher Wegstrecke zur Arbeit (LSG Stuttgart, 29.06.2018, L 8 U 4324/16)

Rückzahlung einer tarifvertraglichen Sonderzuwendung bei Ausscheiden bis zum 31. März des Folgejahres (BAG, 27.06.2018, 10 AZR 290/17)

Hemmung einer arbeitsvertraglichen Ausschlussfrist wegen Vergleichsverhandlungen (BAG, 20.06.2018, 5 AZR 262/17)

Tarifliche Ausschlussfrist bei Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall (BAG, 20.06.2018, 5 AZR 377/17)

Abgeltung eines infolge Verzugs des Arbeitgebers mit der Urlaubsgewährung entstandenen Ersatzurlaubsanspruchs (BAG, 19.06.2018, 9 AZR 615/17)

Entfristung einer Mitarbeiterin des BAMF (ArbG Bonn, 14.06.2018, 3 Ca 406/18)

Neuer Rechtsanspruch auf Brückenteilzeit (BMAS, 13.06.2018)

Beginn einer vertraglichen Ausschlussfrist (BAG, 07.06.2018, 8 AZR 96/17)

Verbot mehrfacher sachgrundloser Befristung im Grundsatz verfassungsgemäß (BVerfG, 06.06.2018, 1 BvL 7/14, 1 BvR 1375/14)

Kein Konzernbetriebsrat bei Konzernspitze im Ausland (BAG, 23.05.2018, 7 ABR 60/16)

Roomboy erstreitet Nachzahlung von über 20.000 Euro (LAG Düsseldorf, 09.05.2018, 7 Sa 278/17)

Lehrerin darf im Grundschulunterricht kein Kopftuch tragen (ArbG Berlin, 09.05.2018, 60 Ca 8090/17)

Kein Ausgleich von überdurchschnittlicher Arbeitszeit durch Urlaubs- und Feiertage (BVerwG, 09.05.2018, 8 C 13.17)

Kopftuchverbot für Kassiererin unzulässig (LAG Nürnberg, 26.04.2018, 7 Sa 304/17)

Entgeltumwandlung: Kündigung einer Direktversicherung im bestehenden Arbeitsverhältnis (BAG, 26.04.2018, 3 AZR 586/16)

Keine Vorgaben zur personellen Mindestbesetzung von Klinikpflegepersonal durch Einigungsstelle (LAG Kiel, 25.04.2018, 6 TaBV 21/17)

Freizeitausgleich für verlängerte Arbeitszeit bei der Leipziger Feuerwehr (BVerwG, 19.04.2018, 2 C 36.17, 2 C 40.17)

Kirchliche Arbeitgeber müssen unter Umständen auch Konfessionslose einstellen (EuGH, 17.04.2018, C-414/16)

Außerdienstliche Straftat rechtfertigt keine fristlose Kündigung (LAG Düsseldorf, 12.04.2018, 11 Sa 319/17)

Keine Änderung einer dynamischen Bezugnahmeklausel durch Betriebsvereinbarung (BAG, 11.04.2018, 4 AZR 119/17)

Mündliche Aufhebung eines Geschäftsführeranstellungsvertrags (LAG Kiel, 10.04.2018, 1 Sa 367/17)

Ablehnung eines Antrags auf alternierende Telearbeit nicht mitbestimmungspflichtig (OVG Koblenz, 04.04.2018, 5 A 10062/18.OVG)

Berliner Polizei darf Bewerber wegen sexistischen Tattoos ablehnen (ArbG Berlin, 23.03.2018, 58 Ga 4429/18)

Verdachtskündigung: Angemessene Zeitspanne für Anhörung des Arbeitnehmers erforderlich (LAG Kiel, 21.03.2018, 3 Sa 398/17)

Begünstigung des Betriebsratsmitglieds durch Vereinbarungen in einem Aufhebungsvertrag (BAG, 21.03.2018, 7 AZR 590/16)

Wirksamkeit der Allgemeinverbindlicherklärungen von Tarifverträgen im Baugewerbe (BAG, 21.03.2018, 10 ABR 62/16)

Keine Unmöglichkeit der Beschäftigung bei Wegfall des Arbeitsplatzes (BAG, 21.03.2018, 10 AZR 560/16)

Kündigung einer Leiharbeitnehmerin wegen fehlender Einsatzmöglichkeit für drei Monate unzulässig (ArbG Mönchengladbach, 20.03.2018, 1 Ca 2686/17)

Übergangszuschuss ist Leistung der betrieblichen Altersversorgung (BAG, 20.03.2018, 3 AZR 277/16)

Keine Ablehnung eines Teilzeitantrages wegen Ersatzeinstellung während Elternzeit (ArbG Köln, 15.03.2018, 11 Ca 7300/17)

Geschäftsführer einer GmbH sind regelmäßig sozialversicherungspflichtig (BSG, 15.03.2018, B 12 KR 13/17 R, B 12 R 5/16 R)

Schiedsrichtervertrag kein Arbeitsvertrag (LAG Frankfurt, 15.03.2018, 9 Sa 1399/16)

Jährliche Beitragsbemessungsgrenze maßgeblich bei Auflösung von Arbeitszeitkonten (LSG Stuttgart, 13.03.2018, L 11 R 4065/16)

Unwirksame Kündigung wegen Verdachts einer Zugehörigkeit zur "Jihad-Bewegung" (LAG Hannover, 12.03.2018, 15 Sa 319/17)

Urlaubsabgeltung im Altersteilzeitarbeitsverhältnis (ArbG Essen, 08.03.2018, 1 Ca 2868/17)

Unwirksamkeit einer Änderungskündigung bei nicht ordnungsgemäßer Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung (ArbG Hagen, 06.03.2018, 5 Ca 1902/17)

Einigung auf Reform der Entsenderichtlinie: Gleiches Geld für gleiche Arbeit (Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland, 01.03.2018)

Kein Unfallversicherungsschutz auf dem Weg vom Arzt zum Betrieb (SG Dortmund, 28.02.2018, S 36 U 131/17)

Befristete Weiterbeschäftigung eines pensionierten Lehrers zulässig (EuGH, 28.02.2018, C-46/17)

Personalrat der Uniklinik Düsseldorf kann neue Schichtpläne nicht verhindern (VG Düsseldorf, 22.02.2018, 40 L 74/18.PVL)

Annahmeverzugsvergütung als Neumasseverbindlichkeit wegen fehlender bzw. unwirksamer Kündigung des Arbeitsverhältnisses (BAG, 22.02.2018, 6 AZR 868/16)

Kein Kündigungsschutz für Schwangere bei Massenentlassungen (EuGH, 22.02.2018, C-103/16)

Neuer Mindestlohn für alle im Baugewerbe (BReg, 21.02.2018)

Rufbereitschaft zu Hause als Arbeitszeit (EuGH, 21.02.2018, C-518/15)

EuGH-Vorlage zur Pensionskassenrente und Leistungskürzungen der Pensionskasse (BAG, 20.02.2018, 3 AZR 142/16 (A))

Hinterbliebenenversorgung: Wirksamkeit einer Altersabstandsklausel und Rechtfertigung der Altersdiskriminierung (BAG, 20.02.2018, 3 AZR 43/17)

Leiharbeitnehmer scheitert mit Klage auf Equal Pay (ArbG Gießen, 13.02.2018, 7 Ca 246/17)

Ausbildungskostenausgleichskasse im Schornsteinfegerhandwerk: Keine Beiträge für Schornsteinfeger ohne Mitarbeiter (BAG, 31.01.2018, 10 AZR 60/16 (A), 10 AZR 695/16 (A), 10 AZR 722/16 (A), 10 AZR 279/16)

Keine Untersagung des Streiks im Arbeitskampf in der Metall- und Elektroindustrie (ArbG Krefeld, 31.01.2018, 1 Ga 1/18)

Kein Betriebsübergang bei sog. echten Betriebsführungsvertrag (BAG, 25.01.2018, 8 AZR 338/16)

Kein Unfallversicherungsschutz bei Prüfung der Fahrbahn auf Glatteis vor Fahrtantritt (BSG, 23.01.2018, B 2 U 3/16 R)

Senior Partner und Geschäftsführer kein Arbeitnehmer (LAG Köln, 18.01.2018, 7 Sa 292/17)

Wirksamkeit der Allgemeinverbindlicherklärung von Tarifvertrag des Maler- und Lackiererhandwerkes (LAG Berlin-Brandenburg, 17.01.2018, 15 BVL 5011/16)

Zwangsvollstreckung gegen einzelne Betriebsratsmitglieder (LAG Berlin-Brandenburg, 17.01.2018, 17 TaBV 1299/17)

Befristete Arbeitsverträge im Profifußball zulässig (BAG, 16.01.2018, 7 AZR 312/16)

Sonntagsarbeit bei Amazon nicht zulässig (VG Düsseldorf, 15.01.2018, 29 K 8347/15)

Lohngerechtigkeit: Auskunftsanspruch nach dem Entgelttransparenzgesetz ab 06.01.2018 (BReg, 05.01.2018)

Sturz auf Toilette während der Arbeit nicht unfallversichert (SG Heilbronn, 27.12.2017, S 13 U 1826/17)

Betriebsrente wegen Erwerbsminderung auf Antrag rückwirkend zu gewähren (LAG Düsseldorf, 22.12.2017, 6 Sa 983/16)

Keine Sperrzeit beim Arbeitslosengeld wegen Arbeitsaufgabe und Umzug zum Lebensgefährten (LSG Celle-Bremen, 12.12.2017, L 7 AL 36/16)

Eilantrag gegen Air Berlin im Zusammenhang mit Betriebsstilllegung erfolglos (LAG Berlin-Brandenburg, 08.12.2017, 6 TaBVGa 1484/17)

Kündigungsschutzklage der Hauptgeschäftsführerin der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf erfolgreich (ArbG Düsseldorf, 08.12.2017, 4 Ca 6362/16)

Erwähnung selbstständiger Arbeitsweise kein Zeugnisbrauch (LAG Düsseldorf, 29.11.2017, 12 Sa 936/16)

Kein Verfall der Urlaubsansprüche bei Verhinderung des Urlaubs durch Arbeitgeber (EuGH, 29.11.2017, C-214/16)

Minderung des Arbeitslosengeldes 2 bei Kündigung eines Probearbeitsverhältnisses unzulässig (SG Gießen, 28.11.2017, S 22 AS 734/16)

Weitergeltung einer dynamischen Bezugnahmeklausel auf kirchliche Arbeitsvertragsrichtlinien nach Betriebsübergang (BAG, 23.11.2017, 6 AZR 683/16, 6 AZR 684/16)

Air Berlin-Pilot scheitert mit Klage gegen Freistellung (ArbG Düsseldorf, 23.11.2017, 10 Ga 89/17)

Keine Untersagung von Flügen ohne Einsatz von Air-Berlin-Cockpitpersonal (ArbG Berlin, 23.11.2017, 31 Ga 13855/17)

Kein Arbeitsunfall bei Sturz im Hotelzimmer während einer Dienstreise (SG Frankfurt, 23.11.2017. S 8 U 47/16)

D´Hondtsches Höchstzahlverfahren zur Verteilung von Betriebsratssitzen verfassungsgemäß (BAG, 22.11.2017, 7 ABR 35/16)

Anerkennung eines Arbeitsunfalles bei Schlägen durch Kollegen auf dem Heimweg (LSG Stuttgart, 22.11.2017, L 1 U 1277/17)

Kein Arbeitsunfall des sich selbst verletzenden Angreifers (LSG Stuttgart, 22.11.2017, L 1 U 1504/17)

Kündigung des Arbeitsverhältnisses bei Freiheitsstrafe von mehr als zwei Jahren gerechtfertigt (LAG Frankfurt, 21.11.2017, 8 Sa 146/17)

Befristung im Wissenschaftsbereich: Berücksichtigung von Promotionszeiten im Rahmen des § 2 Abs. 1 Satz 2 HS. 2 WissZeitVG (LAG Hamm, 16.11.2017, 17 Sa 418/17)

EuGH-Vorlage zur Massenentlassungsanzeige: Berücksichtigung von Leiharbeitnehmern (BAG, 16.11.2017, 2 AZR 90/17 (A))

Keine Kündigungen wegen Äußerungen in kleiner WhatsApp-Gruppe (ArbG Mainz, 15.11.2017, 4 Ca 1240/17, 4 Ca 1241/17, 4 Ca 1242/17, 4 Ca 1243/17)

Schadensersatz für Zweitwohnung und Pendeln nach rechtswidriger Versetzung (LAG Frankfurt, 10.11.2017, 10 Sa 964/17)

Wöchentliche Ruhezeit für Arbeitnehmer innerhalb jedes Siebentageraumes (EuGH, 09.11.2017, C-306/16)

Keine Entschädigung für männliche Bewerber auf Stelle einer kommunalen Gleichstellungsbeauftragten (LAG Kiel, 02.11.2017, 2 Sa 262 d/17)

Kamera in Umkleide - Fristlose Kündigung eines Trainers wirksam (ArbG Berlin, 01.11.2017, 24 Ca 4261/17)

Rückforderung einer Ausbildungsvergütung im Wege der Insolvenzanfechtung (BAG, 26.10.2017, 6 AZR 511/16)

Unwirksamkeit einer in AGB vereinbarten Kündigungsfrist von 3 Jahren (BAG, 26.10.2017, 6 AZR 158/16)

Betriebsübergang: Abgrenzung des Übergangs einer wirtschaftlichen Einheit zur Auftragsnachfolge (EuGH, 19.10.2017, C-200/16)

Wirksamkeit befristeter Arbeitsverträge von Fußballspielern (ArbG Köln, 19.10.2017, 11 Ca 4400/17)

Betriebsübergang: Wiedereinstellungsanspruch im Kleinbetrieb (BAG, 19.10.2017, 8 AZR 845/15)

Nachtarbeitszuschlag in der Arbeitnehmerüberlassung bei Anwendung des BAP-Manteltarifvertrags (BAG, 18.10.2017, 10 AZR 578/16)

Versetzung von Nachtschicht in Wechselschicht erfordert kein BEM (BAG, 18.10.2017, 10 AZR 47/17)

Gleichstellung mit einem schwerbehinderten Menschen setzt geeigneten Arbeitsplatz voraus (SG Stuttgart, 09.10.2017, S 21 AL 245/17)

Sturz bei betrieblichem Bowlingturnier als Arbeitsunfall (SG Aachen, 06.10.2017, S 6 U 135/16)

Kündigung eines Ordnungsamtsmitarbeiters wegen Lektüre von "Mein Kampf" (LAG Berlin-Brandenburg, 25.09.2017, 10 Sa 899/17)

Entgeltfortzahlung an Feiertagen (BAG, 20.09.2017, 10 AZR 171/16)

Insolvenzanfechtung bei Ratenzahlungsvereinbarung mit Gerichtsvollzieher (BAG, 20.09.2017, 6 AZR 58/16)

Samstag gilt als Werktag im Sinne des TVöD-K (BAG, 20.09.2017, 6 AZR 143/16)

Rechtsprechungsänderung zur Verbindlichkeit einer unbilligen Weisung des Arbeitgebers (BAG, 14.09.2017, 5 AS 7/17)

Gerichtliche Zuständigkeit für arbeitsrechtliche Klagen von Flugpersonal (EuGH, 14.09.2017, C-168/16, C-169/16)

Keine Sperrzeit nach Altersteilzeit (BSG, 12.09.2017, B 11 AL 25/16 R)

Anrechnung von Leistungszulagen auf den gesetzlichen Mindestlohn (BAG, 06.09.2017, 13.12.2017)

EGMR: Wann der Chef private Chats kontrollieren darf (EGMR, 05.09.2017, Beschwerde-Nr. 61496/08)

Dynamik einer Verweisungsklausel nach Betriebsübergang (BAG, 30.08.2017, 4 AZR 95/14, 4 AZR 61/14)

Schauspieler in Krimiserie: Eigenart der Arbeitsleistung kann Befristung rechtfertigen (BAG, 30.08.2017, 7 AZR 864/15, 7 AZR 440/16)

Hunde am Arbeitsplatz? (ArbG Bonn, 4 Ca 181/16)

Spoofing: Kassiererin handelte nicht grob fahrlässig (LAG Düsseldorf, 29.08.2017, 14 Sa 334/17)

Sparkasse scheitert erneut mit fristloser Kündigung ihres ehemaligen Vorstandes (OLG Hamm, 28.08.2017, 8 U 3/17)

Kein Fußballschauen während der Arbeitszeit (ArbG Köln, 28.08.2017, 20 Ca 7940/16)

Verhaltensbedingte Kündigung: Beurteilung der Leistung in Relation zu vergleichbaren Arbeitnehmern (ArbG Siegburg, 25.08.2017, 3 Ca 1305/17)

Betriebsübergang: Verwirkung des Widerspruchsrechts bei jahrelanger widerspruchsloser Weiterarbeit? (BAG, 24.08.2017, 8 AZR 265/16)

Fristlose Kündigung wegen heimlicher Aufnahme eines Personalgesprächs wirksam (LAG Frankfurt am Main, 23.08.2017, 6 Sa 137/17)

Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeitszulagen nicht pfändbar (BAG, 23.08.2017, 10 AZR 859/16)

Waschpulver und Babynahrung statt Bargeld im Geldkoffer: Verdachtskündigung unwirksam (LAG Hamm, 14.08.2017, 17 Sa 1540/16)

Meldepflicht eines Taxifahrers (ArbG Berlin, 10.08.2017, 41 Ca 12115/16)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwaltskanzlei Atmaca