Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Marco Atmaca verfügt über mehrjährige Erfahrung in Fragen des Arbeitsrechts. Durch seine frühere Tätigkeit als Geschäftsführer eines Event-Unternehmens einerseits und durch seine Funktion als Rechtsschützer der Gewerkschaft ver.di andererseits kennt er sowohl die Arbeitgeber- als auch die Arbeitnehmerperspektive, welche oftmals verschieden sind und daher nicht selten zu Konflikten bis zur Kündigung eines Arbeitsverhältnisses führen. Er berät und vertritt Sie insbesondere in den Bereichen:

 

  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch betriebsbedingte, verhaltensbedingte oder personenbedingte Kündigung
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch außerordentliche Kündigung
  • Abmahnungen
  • Verhandeln von Abfindungen
  • Vertretung in arbeitsgerichtlichen Prozessen
  • Vertretung im Kündigungsschutzprozess
  • Teilzeit- und Befristungsfragen
  • Betriebsübergang
  • Gestaltung und Prüfung von Aufhebungs- und Abwicklungsverträgen
  • Gestaltung und Prüfung von Arbeitsverträgen
  • Prüfung und Erstellung von Arbeitszeugnissen
  • Alltägliche arbeitsrechtliche Fragen

Arbeitsrecht aktuell:

Mindestlohn wird stufenweise erhöht (BReg, 05.11.2018)

Schriftform für Arbeitsverträge aufgrund von Altersgrenzen (BAG, 25.10.2017, 7 AZR 632/15)

Vergütung von Reisezeiten bei Auslandsentsendung (BAG, 17.10.2018, 5 AZR 553/17)

Überbezahlung eines Betriebsratsvorsitzenden (ArbG Essen, 04.10.2018, 6 BV 40/18, 1 Ca 1124/18)

Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub auch für die Zeit des Elternurlaubs? (EuGH, 04.10.2018, C-12/17)

Verzugspauschale bei verspäteter Zahlung des Arbeitsentgelts? (BAG, 25.09.2018, 8 AZR 26/18)

Unwirksamkeit einer vertraglichen Ausschlussfrist beim Mindestlohn (BAG, 18.09.2018, 9 AZR 162/18)

Kündigung durch Kirche wegen Wiederheirat kann Diskriminierung sein (EuGH, 11.09.2018, C-68/17)

Kein Verwertungsverbot rechtmäßiger offener Videoüberwachung des Arbeitgebers durch bloßen Zeitablauf (BAG, 23.08.2018, 2 AZR 133/18)

Kündigung eines Busfahrers wegen Kassierens von Kundengeldern ohne Ausdruck von Fahrscheinen (LAG Berlin-Brandenburg, 16.08.2018, 10 Sa 469/18)

Arbeitskampf: Streikbruchprämie ist zulässiges Kampfmittel (BAG, 14.08.2018, 1 AZR 287/17)

Eigenmächtige Inanspruchnahme von Urlaub rechtfertigt fristlose Kündigung (LAG Düsseldorf, 10.07.2018, 8 Sa 87/18)

Kein versicherter Wegeunfall trotz gewöhnlicher Wegstrecke zur Arbeit (LSG Stuttgart, 29.06.2018, L 8 U 4324/16)

Rückzahlung einer tarifvertraglichen Sonderzuwendung bei Ausscheiden bis zum 31. März des Folgejahres (BAG, 27.06.2018, 10 AZR 290/17)

Hemmung einer arbeitsvertraglichen Ausschlussfrist wegen Vergleichsverhandlungen (BAG, 20.06.2018, 5 AZR 262/17)

Tarifliche Ausschlussfrist bei Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall (BAG, 20.06.2018, 5 AZR 377/17)

Abgeltung eines infolge Verzugs des Arbeitgebers mit der Urlaubsgewährung entstandenen Ersatzurlaubsanspruchs (BAG, 19.06.2018, 9 AZR 615/17)

Entfristung einer Mitarbeiterin des BAMF (ArbG Bonn, 14.06.2018, 3 Ca 406/18)

Neuer Rechtsanspruch auf Brückenteilzeit (BMAS, 13.06.2018)

Beginn einer vertraglichen Ausschlussfrist (BAG, 07.06.2018, 8 AZR 96/17)

Verbot mehrfacher sachgrundloser Befristung im Grundsatz verfassungsgemäß (BVerfG, 06.06.2018, 1 BvL 7/14, 1 BvR 1375/14)

Kein Konzernbetriebsrat bei Konzernspitze im Ausland (BAG, 23.05.2018, 7 ABR 60/16)

Roomboy erstreitet Nachzahlung von über 20.000 Euro (LAG Düsseldorf, 09.05.2018, 7 Sa 278/17)

Lehrerin darf im Grundschulunterricht kein Kopftuch tragen (ArbG Berlin, 09.05.2018, 60 Ca 8090/17)

Kein Ausgleich von überdurchschnittlicher Arbeitszeit durch Urlaubs- und Feiertage (BVerwG, 09.05.2018, 8 C 13.17)

Kopftuchverbot für Kassiererin unzulässig (LAG Nürnberg, 26.04.2018, 7 Sa 304/17)

Entgeltumwandlung: Kündigung einer Direktversicherung im bestehenden Arbeitsverhältnis (BAG, 26.04.2018, 3 AZR 586/16)

Keine Vorgaben zur personellen Mindestbesetzung von Klinikpflegepersonal durch Einigungsstelle (LAG Kiel, 25.04.2018, 6 TaBV 21/17)

Freizeitausgleich für verlängerte Arbeitszeit bei der Leipziger Feuerwehr (BVerwG, 19.04.2018, 2 C 36.17, 2 C 40.17)

Kirchliche Arbeitgeber müssen unter Umständen auch Konfessionslose einstellen (EuGH, 17.04.2018, C-414/16)

Außerdienstliche Straftat rechtfertigt keine fristlose Kündigung (LAG Düsseldorf, 12.04.2018, 11 Sa 319/17)

Keine Änderung einer dynamischen Bezugnahmeklausel durch Betriebsvereinbarung (BAG, 11.04.2018, 4 AZR 119/17)

Mündliche Aufhebung eines Geschäftsführeranstellungsvertrags (LAG Kiel, 10.04.2018, 1 Sa 367/17)

Ablehnung eines Antrags auf alternierende Telearbeit nicht mitbestimmungspflichtig (OVG Koblenz, 04.04.2018, 5 A 10062/18.OVG)

Berliner Polizei darf Bewerber wegen sexistischen Tattoos ablehnen (ArbG Berlin, 23.03.2018, 58 Ga 4429/18)

Verdachtskündigung: Angemessene Zeitspanne für Anhörung des Arbeitnehmers erforderlich (LAG Kiel, 21.03.2018, 3 Sa 398/17)

Begünstigung des Betriebsratsmitglieds durch Vereinbarungen in einem Aufhebungsvertrag (BAG, 21.03.2018, 7 AZR 590/16)

Wirksamkeit der Allgemeinverbindlicherklärungen von Tarifverträgen im Baugewerbe (BAG, 21.03.2018, 10 ABR 62/16)

Keine Unmöglichkeit der Beschäftigung bei Wegfall des Arbeitsplatzes (BAG, 21.03.2018, 10 AZR 560/16)

Kündigung einer Leiharbeitnehmerin wegen fehlender Einsatzmöglichkeit für drei Monate unzulässig (ArbG Mönchengladbach, 20.03.2018, 1 Ca 2686/17)

Übergangszuschuss ist Leistung der betrieblichen Altersversorgung (BAG, 20.03.2018, 3 AZR 277/16)

Keine Ablehnung eines Teilzeitantrages wegen Ersatzeinstellung während Elternzeit (ArbG Köln, 15.03.2018, 11 Ca 7300/17)

Geschäftsführer einer GmbH sind regelmäßig sozialversicherungspflichtig (BSG, 15.03.2018, B 12 KR 13/17 R, B 12 R 5/16 R)

Schiedsrichtervertrag kein Arbeitsvertrag (LAG Frankfurt, 15.03.2018, 9 Sa 1399/16)

Jährliche Beitragsbemessungsgrenze maßgeblich bei Auflösung von Arbeitszeitkonten (LSG Stuttgart, 13.03.2018, L 11 R 4065/16)

Unwirksame Kündigung wegen Verdachts einer Zugehörigkeit zur "Jihad-Bewegung" (LAG Hannover, 12.03.2018, 15 Sa 319/17)

Urlaubsabgeltung im Altersteilzeitarbeitsverhältnis (ArbG Essen, 08.03.2018, 1 Ca 2868/17)

Unwirksamkeit einer Änderungskündigung bei nicht ordnungsgemäßer Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung (ArbG Hagen, 06.03.2018, 5 Ca 1902/17)

Einigung auf Reform der Entsenderichtlinie: Gleiches Geld für gleiche Arbeit (Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland, 01.03.2018)

Kein Unfallversicherungsschutz auf dem Weg vom Arzt zum Betrieb (SG Dortmund, 28.02.2018, S 36 U 131/17)

Befristete Weiterbeschäftigung eines pensionierten Lehrers zulässig (EuGH, 28.02.2018, C-46/17)

Personalrat der Uniklinik Düsseldorf kann neue Schichtpläne nicht verhindern (VG Düsseldorf, 22.02.2018, 40 L 74/18.PVL)

Annahmeverzugsvergütung als Neumasseverbindlichkeit wegen fehlender bzw. unwirksamer Kündigung des Arbeitsverhältnisses (BAG, 22.02.2018, 6 AZR 868/16)

Kein Kündigungsschutz für Schwangere bei Massenentlassungen (EuGH, 22.02.2018, C-103/16)

Neuer Mindestlohn für alle im Baugewerbe (BReg, 21.02.2018)

Rufbereitschaft zu Hause als Arbeitszeit (EuGH, 21.02.2018, C-518/15)

EuGH-Vorlage zur Pensionskassenrente und Leistungskürzungen der Pensionskasse (BAG, 20.02.2018, 3 AZR 142/16 (A))

Hinterbliebenenversorgung: Wirksamkeit einer Altersabstandsklausel und Rechtfertigung der Altersdiskriminierung (BAG, 20.02.2018, 3 AZR 43/17)

Leiharbeitnehmer scheitert mit Klage auf Equal Pay (ArbG Gießen, 13.02.2018, 7 Ca 246/17)

Ausbildungskostenausgleichskasse im Schornsteinfegerhandwerk: Keine Beiträge für Schornsteinfeger ohne Mitarbeiter (BAG, 31.01.2018, 10 AZR 60/16 (A), 10 AZR 695/16 (A), 10 AZR 722/16 (A), 10 AZR 279/16)

Keine Untersagung des Streiks im Arbeitskampf in der Metall- und Elektroindustrie (ArbG Krefeld, 31.01.2018, 1 Ga 1/18)

Kein Betriebsübergang bei sog. echten Betriebsführungsvertrag (BAG, 25.01.2018, 8 AZR 338/16)

Kein Unfallversicherungsschutz bei Prüfung der Fahrbahn auf Glatteis vor Fahrtantritt (BSG, 23.01.2018, B 2 U 3/16 R)

Senior Partner und Geschäftsführer kein Arbeitnehmer (LAG Köln, 18.01.2018, 7 Sa 292/17)

Wirksamkeit der Allgemeinverbindlicherklärung von Tarifvertrag des Maler- und Lackiererhandwerkes (LAG Berlin-Brandenburg, 17.01.2018, 15 BVL 5011/16)

Zwangsvollstreckung gegen einzelne Betriebsratsmitglieder (LAG Berlin-Brandenburg, 17.01.2018, 17 TaBV 1299/17)

Befristete Arbeitsverträge im Profifußball zulässig (BAG, 16.01.2018, 7 AZR 312/16)

Sonntagsarbeit bei Amazon nicht zulässig (VG Düsseldorf, 15.01.2018, 29 K 8347/15)

Lohngerechtigkeit: Auskunftsanspruch nach dem Entgelttransparenzgesetz ab 06.01.2018 (BReg, 05.01.2018)

Sturz auf Toilette während der Arbeit nicht unfallversichert (SG Heilbronn, 27.12.2017, S 13 U 1826/17)

Betriebsrente wegen Erwerbsminderung auf Antrag rückwirkend zu gewähren (LAG Düsseldorf, 22.12.2017, 6 Sa 983/16)

Keine Sperrzeit beim Arbeitslosengeld wegen Arbeitsaufgabe und Umzug zum Lebensgefährten (LSG Celle-Bremen, 12.12.2017, L 7 AL 36/16)

Eilantrag gegen Air Berlin im Zusammenhang mit Betriebsstilllegung erfolglos (LAG Berlin-Brandenburg, 08.12.2017, 6 TaBVGa 1484/17)

Kündigungsschutzklage der Hauptgeschäftsführerin der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf erfolgreich (ArbG Düsseldorf, 08.12.2017, 4 Ca 6362/16)

Erwähnung selbstständiger Arbeitsweise kein Zeugnisbrauch (LAG Düsseldorf, 29.11.2017, 12 Sa 936/16)

Kein Verfall der Urlaubsansprüche bei Verhinderung des Urlaubs durch Arbeitgeber (EuGH, 29.11.2017, C-214/16)

Minderung des Arbeitslosengeldes 2 bei Kündigung eines Probearbeitsverhältnisses unzulässig (SG Gießen, 28.11.2017, S 22 AS 734/16)

Weitergeltung einer dynamischen Bezugnahmeklausel auf kirchliche Arbeitsvertragsrichtlinien nach Betriebsübergang (BAG, 23.11.2017, 6 AZR 683/16, 6 AZR 684/16)

Air Berlin-Pilot scheitert mit Klage gegen Freistellung (ArbG Düsseldorf, 23.11.2017, 10 Ga 89/17)

Keine Untersagung von Flügen ohne Einsatz von Air-Berlin-Cockpitpersonal (ArbG Berlin, 23.11.2017, 31 Ga 13855/17)

Kein Arbeitsunfall bei Sturz im Hotelzimmer während einer Dienstreise (SG Frankfurt, 23.11.2017. S 8 U 47/16)

D´Hondtsches Höchstzahlverfahren zur Verteilung von Betriebsratssitzen verfassungsgemäß (BAG, 22.11.2017, 7 ABR 35/16)

Anerkennung eines Arbeitsunfalles bei Schlägen durch Kollegen auf dem Heimweg (LSG Stuttgart, 22.11.2017, L 1 U 1277/17)

Kein Arbeitsunfall des sich selbst verletzenden Angreifers (LSG Stuttgart, 22.11.2017, L 1 U 1504/17)

Kündigung des Arbeitsverhältnisses bei Freiheitsstrafe von mehr als zwei Jahren gerechtfertigt (LAG Frankfurt, 21.11.2017, 8 Sa 146/17)

Befristung im Wissenschaftsbereich: Berücksichtigung von Promotionszeiten im Rahmen des § 2 Abs. 1 Satz 2 HS. 2 WissZeitVG (LAG Hamm, 16.11.2017, 17 Sa 418/17)

EuGH-Vorlage zur Massenentlassungsanzeige: Berücksichtigung von Leiharbeitnehmern (BAG, 16.11.2017, 2 AZR 90/17 (A))

Keine Kündigungen wegen Äußerungen in kleiner WhatsApp-Gruppe (ArbG Mainz, 15.11.2017, 4 Ca 1240/17, 4 Ca 1241/17, 4 Ca 1242/17, 4 Ca 1243/17)

Schadensersatz für Zweitwohnung und Pendeln nach rechtswidriger Versetzung (LAG Frankfurt, 10.11.2017, 10 Sa 964/17)

Wöchentliche Ruhezeit für Arbeitnehmer innerhalb jedes Siebentageraumes (EuGH, 09.11.2017, C-306/16)

Keine Entschädigung für männliche Bewerber auf Stelle einer kommunalen Gleichstellungsbeauftragten (LAG Kiel, 02.11.2017, 2 Sa 262 d/17)

Kamera in Umkleide - Fristlose Kündigung eines Trainers wirksam (ArbG Berlin, 01.11.2017, 24 Ca 4261/17)

Rückforderung einer Ausbildungsvergütung im Wege der Insolvenzanfechtung (BAG, 26.10.2017, 6 AZR 511/16)

Unwirksamkeit einer in AGB vereinbarten Kündigungsfrist von 3 Jahren (BAG, 26.10.2017, 6 AZR 158/16)

Betriebsübergang: Abgrenzung des Übergangs einer wirtschaftlichen Einheit zur Auftragsnachfolge (EuGH, 19.10.2017, C-200/16)

Wirksamkeit befristeter Arbeitsverträge von Fußballspielern (ArbG Köln, 19.10.2017, 11 Ca 4400/17)

Betriebsübergang: Wiedereinstellungsanspruch im Kleinbetrieb (BAG, 19.10.2017, 8 AZR 845/15)

Nachtarbeitszuschlag in der Arbeitnehmerüberlassung bei Anwendung des BAP-Manteltarifvertrags (BAG, 18.10.2017, 10 AZR 578/16)

Versetzung von Nachtschicht in Wechselschicht erfordert kein BEM (BAG, 18.10.2017, 10 AZR 47/17)

Gleichstellung mit einem schwerbehinderten Menschen setzt geeigneten Arbeitsplatz voraus (SG Stuttgart, 09.10.2017, S 21 AL 245/17)

Sturz bei betrieblichem Bowlingturnier als Arbeitsunfall (SG Aachen, 06.10.2017, S 6 U 135/16)

Kündigung eines Ordnungsamtsmitarbeiters wegen Lektüre von "Mein Kampf" (LAG Berlin-Brandenburg, 25.09.2017, 10 Sa 899/17)

Entgeltfortzahlung an Feiertagen (BAG, 20.09.2017, 10 AZR 171/16)

Insolvenzanfechtung bei Ratenzahlungsvereinbarung mit Gerichtsvollzieher (BAG, 20.09.2017, 6 AZR 58/16)

Samstag gilt als Werktag im Sinne des TVöD-K (BAG, 20.09.2017, 6 AZR 143/16)

Rechtsprechungsänderung zur Verbindlichkeit einer unbilligen Weisung des Arbeitgebers (BAG, 14.09.2017, 5 AS 7/17)

Gerichtliche Zuständigkeit für arbeitsrechtliche Klagen von Flugpersonal (EuGH, 14.09.2017, C-168/16, C-169/16)

Keine Sperrzeit nach Altersteilzeit (BSG, 12.09.2017, B 11 AL 25/16 R)

Anrechnung von Leistungszulagen auf den gesetzlichen Mindestlohn (BAG, 06.09.2017, 13.12.2017)

EGMR: Wann der Chef private Chats kontrollieren darf (EGMR, 05.09.2017, Beschwerde-Nr. 61496/08)

Dynamik einer Verweisungsklausel nach Betriebsübergang (BAG, 30.08.2017, 4 AZR 95/14, 4 AZR 61/14)

Schauspieler in Krimiserie: Eigenart der Arbeitsleistung kann Befristung rechtfertigen (BAG, 30.08.2017, 7 AZR 864/15, 7 AZR 440/16)

Hunde am Arbeitsplatz? (ArbG Bonn, 4 Ca 181/16)

Spoofing: Kassiererin handelte nicht grob fahrlässig (LAG Düsseldorf, 29.08.2017, 14 Sa 334/17)

Sparkasse scheitert erneut mit fristloser Kündigung ihres ehemaligen Vorstandes (OLG Hamm, 28.08.2017, 8 U 3/17)

Kein Fußballschauen während der Arbeitszeit (ArbG Köln, 28.08.2017, 20 Ca 7940/16)

Verhaltensbedingte Kündigung: Beurteilung der Leistung in Relation zu vergleichbaren Arbeitnehmern (ArbG Siegburg, 25.08.2017, 3 Ca 1305/17)

Betriebsübergang: Verwirkung des Widerspruchsrechts bei jahrelanger widerspruchsloser Weiterarbeit? (BAG, 24.08.2017, 8 AZR 265/16)

Fristlose Kündigung wegen heimlicher Aufnahme eines Personalgesprächs wirksam (LAG Frankfurt am Main, 23.08.2017, 6 Sa 137/17)

Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeitszulagen nicht pfändbar (BAG, 23.08.2017, 10 AZR 859/16)

Waschpulver und Babynahrung statt Bargeld im Geldkoffer: Verdachtskündigung unwirksam (LAG Hamm, 14.08.2017, 17 Sa 1540/16)

Meldepflicht eines Taxifahrers (ArbG Berlin, 10.08.2017, 41 Ca 12115/16)

Politisch geprägter Bildungsurlaub (LAG Stuttgart, 09.08.2017, 2 Sa 4/17)

Mitarbeiterüberwachung mittels "Keylogger" nur in Ausnahmefällen zulässig (BAG, 27.07.2017, 2 AZR 681/16)

Sonderkündigungsschutz eines "stellvertretenden" betrieblichen Datenschutzbeauftragten (BAG, 27.07.2017, 2 AZR 812/16)

Arbeitgeber müssen Pflegekräfte vor Überlastung schützen (ArbG Kiel, 26.07.2017, 7 BV 67c/16)

Freizeitausgleich für unionsrechtswidrige Zuvielarbeit von Feuerwehrbeamten (BVerwG, 20.07.2017, 2 C 31.16, u.a.)

Überbrückungsleistungen des Arbeitgebers bis zum Rentenbeitritt beitragsfrei (BSG, 20.07.2017, B 12 KR 12/15 R)

Mindestlöhne in der Pflege steigen (BReg, 19.07.2017)

Voraussetzungen der Rechtmäßigkeit einer Zufahrtsbehinderung zu einem Betriebsgelände im Arbeitskampf (ArbG Fulda, 19.07.2017, 3 Ga 4/17)

Erlöschen des Anspruchs auf Aufstockung der Arbeitszeit durch Besetzung des Arbeitsplatzes und Schadensersatz im Wege der Naturalrestitution (BAG, 18.07.2017, 9 AZR 259/16)

Tarifeinheitsgesetz weitgehend verfassungskonform (BVerfG, 11.07.2017, 1 BvR 1571/15, 1 BvR 1588/15, 1 BvR 2883/15, 1 BvR 1043/16, 1 BvR 1477/16)

Altersgrenze 65 für Piloten im gewerblichen Luftverkehr (EuGH, 05.07.2017, C-190/16)

Ingangsetzen der Ausschlussfrist des § 15 Abs. 4 AGG und Diskriminierung wegen der Anforderung "Deutsch als Muttersprache" (BAG, 29.06.2017, 8 AZR 402/15)

Keine Anrechnung von Tätigkeiten im Beamtenverhältnis als Beschäftigungszeiten (BAG, 29.06.2017, 6 AZR 364/16)

Arbeitnehmerüberlassung: Abgrenzung von Dienst- und Arbeitnehmerüberlassungsvertrag und Beweislast (BAG, 27.06.2017, 9 AZR 133/16)

Schriftformerfordernis bei Ablehnung einer Reduzierung der Arbeitszeit im Rahmen eines Teilzeitmodells (BAG, 27.06.2017, 9 AZR 368/16)

Kündigung eines Polizisten nach Hindernislauf trotz Krankschreibung wegen Fußleidens (VG Cottbus, 23.06.2017, 5 L 110/17)

Auch freigestellte Arbeitnehmer dürfen an Betriebsfeiern teilnehmen (ArbG Köln, 22.06.2017, 8 Ca 5233/16)

Arbeitnehmerrechte bei Konkurseröffnung im Rahmen eines "Pre-packs" (EuGH, 22.06.2017, C-126/16)

Bereitschaft außerhalb der Feuerwache ist keine Arbeitszeit (VG Neustadt, 21.06.2017, 1 K 1117/16.NW)

Unwirksamkeit einer Kündigung wegen Nebentätigkeit (LAG Düsseldorf, 21.06.2017, 4 Sa 869/16)

Alter von 60 Jahren kann als Kündigungsgrund vereinbart werden (OLG Hamm, 19.06.2017, 8 U 18/17)

Abweichende Senatsmeinungen am BAG zur Verbindlichkeit einer unbilligen Weisung (BAG, 14.06.2017, 10 AZR 330/16)

Hepatitis C nach Blutentnahme: Haftung des Arbeitgebers bei Nadelstichverletzung einer Auszubildenden in Arztpraxis - Kein Haftungsausschluss bei Vorsatz (LAG Nürnberg, 09.06.2017, 7 Sa 231/16)

Rechtsfolgen bei Verstoß gegen § 2 Abs. 1 Satz 2 Nr. 8 NachwG wegen des unterlassenen Hinweises auf den gesetzlichen Mindesturlaub (BAG, 24.05.2017, 5 AZR 251/16)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwaltskanzlei Atmaca